Maschinistenübung

Maschinistenübung

30.09.2018

blog

Am 30.10.2018 fand eine spezielle Übung nur für unsere Maschinisten statt. Bei dieser Übung konnten wir in einer örtlichen Kiesgrube viele schwierige Fahrmanöver bei Nacht üben und so den alltäglichen Umgang auf der Straße sowie im leichten Gelände mit unseren Fahrzeugen verbessern.

Der Maschinist ist für das jeweilige Einsatzfahrzeug und die Bedienung der mitgeführten Geräte verantwortlich. In speziellen Lehrgängen werden die Fahrzeuglenker auf ihre verantwortungsvolle Funktion vorbereitet.

Voraussetzung für die Maschinistenausbildung bei der Feuerwehr ist ein gültiger Führerschein der Klasse C.

Kategorien


Beliebteste Beiträge

B5 – BMA unklare Rauchentwicklung

Am 06.12.2019 wurden wir zum ersten mal mit unserer neuen DLAK 23/12 alarmiert. Auf Anfahrt wurde entwarnung gegeben weiterlesen

08.12.2019

Abholung und Einweisung DLAK 23/12 bei Rosenbauer Metz in Karlsruhe

weiterlesen

07.12.2019

16.01.2020 – Türöffnung Niederaschau

weiterlesen

16.01.2020

12.01.2019 – Verkehrsunfall mit PKW

PKW auf vereister Fahrbahn im Graben, Grenzhub weiterlesen

12.01.2020

01.01.2020 – Brand B3 in Wiesengrund

Der gemeldete Zimmerbrand stellte sich zum Glück als brennende Mülltonne heraus, wurde weiterlesen

01.01.2020


Tags